Samstag, 23 Mär 2019

Medikamente und Phytopharmaka

  • Notfallmedikamente bei Vergiftungen: Kohle (hoch dosiertes Granulat) und Entschäumer (indiziert bei Aufnahme von Schaumbildnern, auch bei Blähungen)
  • Paracetamol- und Ibuprofen-Präparate
  • Anis-Fenchel-Kümmeltee gegen Blähungen
  • Verschiedene Kinder-, Baby-, Schwangerschafts- und Stilltees
  • Antiemetisch wirksame Suppositorien, zum Beispiel mit H1-Antihistaminika wie Dimenhydrinat
  • Milchzucker gegen Verstopfung
  • Abschwellende Nasentropfen gegen Ohrenschmerzen
  • Salzlösungen zum Inhalieren, schleimlösende Phytopharmaka, Salben mit ätherischen Ölen gegen Husten (Vorsicht: Campher)
  • Salben, z.B. mit Arnikaextrakt, zur Nachbehandlung von Prellungen, Zerrungen, Quetschungen, Verstauchungen oder Blutergüssen während eines längeren Heilungsprozesses
  • Zinkpaste, Wund- und Heilsalbe sowie Schüttelmixturen gegen Wundsein und Hautirritationen
  • Sonnenschutzcreme
  • Dauermedikamente bei chronischen Erkrankungen
  • Uvm.

Hausapotheke

Verbandsmaterial

Thermometer sowie Alkohol zu dessen Reinigung; Desinfektionsmittel zur Desinfektion ...

weiterlesen

 

Medikamente und Phytopharmaka

Notfallmedikamente bei Vergiftungen: Kohle (hoch dosiertes Granulat) und ...

weiterlesen

Montclair Apotheke © 2018 | Alle Rechte vorbehalten.